Cabaret: «Eus isch es glich wie dick mir sind»

Zum 80. Geburtstag von Schauspieler Jörg Schneider sendet SRF Musikwelle im «Sinerzyt» eine Archivperle aus dem Jahr 1968. Jörg Schneider und Peter W. Staub preisen den kulinarischen Genuss. Dafür nehmen sie einen etwas grösseren Bauchumfang gerne in Kauf.

Schwarz-Weiss Fotografie von Jörg Schneider.
Bildlegende: Porträt des Schauspielers Jörg Schneider, aufgenommen im Januar 1991 in Zürich. Keystone

«Eus isch es glich wie dick mir sind» wurde von Lutz Harteck komponiert, den Text hat Max Rüeger geschrieben.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Guido Rüegge