«sportaktuell» vom 17.04.2017

Am Ostermontag in «sportaktuell»: Die 28. Runde der Super League, Zürich fordert in der Challenge League Aarau und Spiel 1 des Finals der Volleyballerinnen. Moderation: Rainer Maria Salzgeber.

Beiträge

  • Fussball: Super League, Luzern-St.Gallen

    Der FC St. Gallen hat am Ostermontag eine 0:2-Niederlage in Luzern einstecken müssen. Das Heimteam haderte dennoch mit seiner Chancenverwertung.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, Lugano-Thun

    Der Tessiner Topskorer Ezgjan Alioski führt sein Team zum 2:1-Heimsieg gegen Thun. Die Mannschaft von Paolo Tramezzani kann allmählich sogar mit den EL-Plätzen liebäugeln.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, YB-GC

    GC hat bei YB einen über weite Phasen unspektakulären Klassiker mit 1:0 gewonnen. Munas Dabbur avancierte zum Zürcher Matchwinner und Berner Partyschreck.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Challenge League, FC Zürich-Aarau

  • Leichtathletik: Boston Marathon

    Beim Boston-Marathon nutzten Marcel Hug und Manuela Schär die perfekten Bedingungen. Beide siegten in neuen Rekordzeiten.

    Mehr zum Thema

  • Volleyball: NLA Frauen, SM'Aesch-Pfeffingen-Volero Zürich

    Volero Zürich hat im Playoff-Final (Modus best of 5) im 1. Spiel erwartungsgemäss den 1. Sieg eingefahren. Aesch-Pfeffingen erwies sich dabei aber als hartnäckiger Herausforderer.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, EV Zug-SC Bern

    Der SCB-Meisterexpress ist im Finalspiel 6 nicht mehr entgleist. Herausforderer Zug war am Ende seiner Möglichkeiten, verlor folglich das Spiel daheim 1:5 und die Serie mit 2:4.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

  • Im Gedenken an Kurt Zurfluh