300 Jahre «Frieden von Utrecht»

1713 gelang was vorher niemand für möglich gehalten hätte: nach zwei Jahrhunderten mit vielen blutigen Kriegen wurde im niederländischen Utrecht der erste Friedensvertrag geschlossen.

Beleuchtung zum Gedenken an den Vertrag: Der Dom in Utrecht.
Bildlegende: Beleuchtung zum Gedenken an den Vertrag: Der Dom in Utrecht. keystone

Der Vertrag ist damit Wendepunkt der Weltgeschichte. Erstmals gelang es mit Hilfe von Diplomatie und Dialog, Frieden zu schliessen. Der 300 Jahre alte Vertrag dient bis heute als Vorbild an Friedenskonferenzen.

Autor/in: Elsbeth Gugger, Redaktion: Barbara Peter