«Angela Merkel nutzt ihr politisches Kapital.»

Deutschlands Kanzlerin Merkel ist derzeit sehr aktiv bei der Suche nach einer Lösung der Ukraine-Krise. 

Angela Merkel lächelt in die Kamera.
Bildlegende: Angela Merkel während einer Pressekonferenz am 9. Februar 2015. Keystone

Und Deutschlands Rolle in diesem Konflikt sei eine ganz wichtige, findet Stephan Bierling, Politik-Wissenschaftler an der Universität Regensburg.

Autor/in: Daniel Eisner, Redaktion: Hans Ineichen