Berufsumsteiger: Vom Metallbauschlosser zum Krankenpfleger

Nochmals ganz von Vorne beginnen; Ein Gedanke, der nach zehn, zwanzig Jahren Erfahrung in einem Beruf vielleicht aufblitzt. Ein einundfünfzigjähriger Metallbauschlosser hat Ernst gemacht und vor drei Jahren eine Lehre angefangen, als Krankenpfleger.

Der frühere Metallbauschlosser Renato Ugolini neben einer Patientin im Pflegeheim.
Bildlegende: Späte Berufung: Renato Ugolini (51) blüht auf in seiner Lehre als Fachmann Gesundheit. Die 86jährige Trudi Bär schätzt sein Alter: «Wir nehmen ihn eher für voll.» Keystone

Von seinem Weg zum Berufsglück und den Hürden dabei erzählt Martina Schnyder in ihrer Reportage, sie hat Reto Ugolini im Alters- und Pflegeheim im zürcherischen Eglisau begleitet.

Mehr zum Thema hier.

Autor/in: Martina Schnyder, Moderation: Eliane Leiser