Das Schweizer Gold liegt in der Schweiz

Das meiste Gold der Nationalbank wird in der Schweiz gelagert. Und die Nationalbank kritisiert die Gold-Initiative der SVP.

Thomas Jordan, Präsident der Schweizerischen Natinalbank SNB, an der 105. Generalversammlung am 26. April 2013.
Bildlegende: Thomas Jordan, Präsident der Schweizerischen Natinalbank SNB, an der 105. Generalversammlung am 26. April 2013. Keystone

Die Schweizerische Nationalbank lüftet erstmals den Schleier über dem Geheimnis, wo eigentlich der Goldschatz lagert. Anders als manchmal vermutet, liegt das Gold der Nationalbank nicht in den USA im Bunker von Fort Knox, sondern zum Grossteil in der Schweiz.

Thomas Jordan, Präsident des Nationalbank-Direktoriums, gibt Auskunft über die Lagerung des Schweizer Goldes. Und er äussert sich erstmals zur Gold-Initiative der SVP.

Autor/in: Barbara Widmer, Redaktion: Samuel Burri