Der Nationalrat sagt Nein zur SVP-Familieninitiative

Der Nationalrat stellt sich mit 109 zu 74 Stimmen gegen die Familieninitiative der SVP. Die Initiative fordert einen Steuerabzug für die Betreuung von Kindern, auch wenn diese nicht in einer Kindertagesstätte oder einer anderen Institution fremdbetreut werden.

Christoph Blocher weibelt im Parlament für die SVP-Familieninitiative.
Bildlegende: Christoph Blocher weibelt im Parlament für die SVP-Familieninitiative. Keystone

Gestern und heute Vormittag wurde die Initiative in einer Sondersession debattiert.

Autor/in: Samuel Burri, Redaktion: Brian Ruchti