Deutschland: Neuer Anlauf auf der Suche nach Atommüll-Endlager

Wo der Atommüll gelagert und entsorgt werden soll - darüber wird nach wie vor heftig gestritten. Umweltminister Altmeier sagte vor 2 Wochen, ein Durchbruch sei nun in Reichweite. Unter dem Vorsitz von Altmeier findet heute in Berlin ein Spitzentreffen statt.

Behälter mit Atommüll.
Bildlegende: Behälter mit Atommüll. Reuters

Mit dabei: die Spitzen der Parteien im Bundestag und die Bundesländer. Man hofft also auf einen Konsens in der leidigen Endlager-Suche.

Frage an Deutschland-Korrespondent Casper Selg. Ist die Zuversicht des Umweltministers berechtigt? Oder ist das Zweckoptimismus?

Autor/in: Susanne Schmugge