Immer mehr Designerdrogen

Auf dem Markt der illegalen Drogen spielen neue chemische Substanzen eine immer grössere Rolle.Es gebe inzwischen mehr solche «Designer-Drogen» als herkömmliche Rausch-Gifte, schreibt die UNO-Behörde für Drogen- und Verbrechens-Bekämpfung in ihrem neusten Jahres-Bericht.

Beiträge

  • Heroin, das von Peshawar in Pakistan nach Punjab geschmuggelt wurde.

    Massiver Drogenmissbrauch in Punjab

    Die UNO den 26. Juni vor einigen Jahren zum internationalen Tag gegen Drogenmissbrauch erklärt.

    Vielerorts ist dies ein Kampf gegen Windmühlen, so etwa im  indischen Gliedstaat Punjab, an der Grenze zu Pakistan. Dort - auf der Handelsroute von Opium und Heroin - ist die Drogenabhängigkeit besonders gross.

    Karin Wenger

Autor/in: Helen Hürlimann, Redaktion: Simone Weber