Liberalisierte Ladenöffnungszeiten: «Neue Epoche für Frankreich»

Die französische Regierung möchte die Wirtschaft weiter ankurbeln und will darum die Ladenöffnungszeiten liberalisieren. Am Dienstagabend entscheidet das Parlament darüber, ob die Geschäfte künftig an zwölf statt wie bisher an fünf Sonntagen im Jahr offen haben dürfen.

Aufnahme eines Mannes, der bei einem geöffneten Kiosk vorbeiläuft.
Bildlegende: Frankreich denkt über liberalisierte Ladenöffnungszeiten nach. Keystone

Für Tourismuszonen würden spezielle Regeln gelten, dort sollen die Shops künftig jeden Sonntag offen sein. Die Tourismuszonen würden zudem erweitert.

Frankreichmitarbeiter Rudolf Balmer in Paris über die Details des geplanten Gesetzes.

Autor/in: Iwan Santoro, Redaktion: Barbara Peter