Parteitag: «Die SPD ist gut aus den Startblöcken gekommen»

In Deutschland die SPD an ihrem Parteitag versucht, ihre Wahlkampagne in Schwung zu bringen. Das muss sie auch, denn ihre Umfragewerte der Sozialdemokraten sind schlecht. Doch die Rede von Kanzlerkandidat Steinbrück sei unerwartet gut gewesen, sagt Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung.

«Ich will Kanzler werden»: Steinbrück sprach Klartext am Parteitag.
Bildlegende: «Ich will Kanzler werden»: Steinbrück sprach Klartext am Parteitag. Keystone

Im Gespräch erklärt Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion bei der Süddeutschen Zeitung, warum die SPD ihre Paradethemen wie soziale Gerechtigkeit nicht besetzen konnte und warum Steinbrück am Parteitag eine Art Neuanfang gelungen ist.

Redaktion: Philippe Chappuis