SRG-Verlust: «Grund ist die Modernisierung der SRG Pensionskasse»

Die SRG muss im Jahr 2012 ein Defizit von 117 Millionen Franken verbuchen. SRG-Generaldirektor Roger de Weck erklärt die Gründe dafür.

Die Modernisierung der Pensionskasse kommt die SRG teuer zu stehen.
Bildlegende: Die Modernisierung der Pensionskasse kommt die SRG teuer zu stehen. Keystone (Archiv)

Autor/in: Pascal Krauthamer, Redaktion: Philippe Chappuis