Terror in Frankreich: «Islamisten haben Regierung schon gespalten»

Der innenpolitische Druck auf die Regierung Hollande nimmt zu. Auch nach dem erneuten Anschlag in der Normandie verspricht der Präsident einmal mehr, zu handeln. Was kann die Regierung ausrichten? SRF-Mitarbeiter Rudolf Balmer schätzt ein.

Mann spricht mit Sicherheitsbeamten.
Bildlegende: François Hollande nach dem Anschlag am Dienstag in Saint-Etienne-du-Rouvray. keystone

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Susanne Schmugge