«Songmates» geht in die erste Runde

Zwei Schweizer Musiker treffen aufeinander und sollen innert 48 Stunden einen Song komponieren. «Songmates» heisst die SRF-Sendung und zeigt in der ersten Ausstrahlung am 24. Juli um 23 Uhr das gelungene Resultat der Paarung Anna Rossinelli und Peter Reber.

Anna Rossinelli und Peter Reber gemeinsam im Tonstudio
Bildlegende: «Songmates» Anna Rossinelli und Peter Reber singen zusammen SRF/Thomas Züger

«Swissmade» hat Anna Rossinelli und Peter Reber vor der Ausstrahlung der Sendung zum Gespräch eingeladen. Dabei erzählen die beiden frisch von der Leber weg, wie sie mit dem Druck umgingen, in 48 Stunden einen Song zu komponieren und aufzunehmen.

Was Anna Rossinelli und Peter Reber vor dem Treffen voneinander wussten, was sie überraschte und was es hoffentlich in der Sendung nicht zu sehen gibt, erzählen die beiden bei «Swissmade». Natürlich gibt es auch ihren gemeinsamen und hitverdächtigen Song «Gone Forever» zu hören. Weitere grosse, schöne, bekannte und teilweise vergessene Duette ergänzen die Sendung. Hinhören lohnt sich.

Video «Anna Rossinelli und Peter Reber» abspielen

Anna Rossinelli und Peter Reber

43 min, aus Songmates vom 21.7.2016

Video ««Gone Forever» – Anna Rossinelli und Peter Reber» abspielen

«Gone Forever» – Anna Rossinelli und Peter Reber

3:28 min, aus Songmates vom 21.7.2016

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Dano Tamásy