Daniel Voll zu Haiti, der einstigen Perle der Antillen

  • Freitag, 19. Mai 2017, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 19. Mai 2017, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 19. Mai 2017, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 20. Mai 2017, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 20. Mai 2017, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 20. Mai 2017, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 20. Mai 2017, 23:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Mai 2017, 1:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Mai 2017, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Mai 2017, 16:03 Uhr, Radio SRF 4 News

Immer wieder wird die Karibik-Insel Haiti von schweren Naturkatastrophen heimgesucht. Wie sieht es sieben Monate nach dem Wirbelsturm Matthew und sieben Jahre nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti aus? SRF-Auslandredaktor Daniel Voll schildert seine Eindrücke im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann.

SRF-Auslandredaktor Daniel Voll.
Bildlegende: SRF-Auslandredaktor Daniel Voll. zvg Daniel Voll

Auch nach dem Hurrikan Matthew vom letzten Oktober muss Haiti leiden. Die Umwelt ist zerstört, die Häuser kaputt, das Wasser verunreinigt, Cholera droht. Doch die Nachbarstaaten werden von Katastrophen jeweils auch in Mitleidenschaft gezogen, und trotzdem trifft es die ehemalige französische Kolonie immer schlimmer? Warum? Und was geschieht eigentlich mit den Hilfsgeldern, die auch aus der Schweiz dank grosser Solidarität nach den Naturkatastrophen gespendet werden? Ist der Krisenstaat in der Lage, sie zu verwalten?

Daniel Voll hat sieben Monate nach dem Hurrikan Matthew und sieben Jahre nach dem verheerenden Erdbeben einen Augenschein genommen.

Moderation: Marc Lehmann