Martin Bossard, Leiter Politik von Bio Suisse

  • Mittwoch, 10. April 2013, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 10. April 2013, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 10. April 2013, 20:34 Uhr, Radio SRF 4 News

«Die Leute sind bereit mehr zu zahlen für bio. Hier wird nicht mit Gift herumgespritzt», sagt Martin Bossard. Die Zahlen geben ihm recht, «bio» ist im Trend.

Martin Bossard
Bildlegende: Martin Bossard ZVG

Über fünf Prozent ist der Schweizer Biomarkt für Fleisch, Eier und Gemüse im letzten Jahr gewachsen, über zwei Milliarden Franken Umsatz sollen in diesem Jahr erreicht werden, doppelt so viel wie vor zehn Jahren. «Den Konsumenten ist es nicht egal, ob etwas mit Gift oder ohne produziert wird», sagt der Leiter Politik von Bio Suisse gegenüber Urs Siegrist. Fragt sich: Kommt nun das Bioland Schweiz?

Moderation: Urs Siegrist