Reinhard Baumgarten, Journalist, über die Wahlen im Iran

  • Freitag, 14. Juni 2013, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 14. Juni 2013, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 14. Juni 2013, 20:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Im Iran wird ein neuer Präsident gewählt. Doch was in jedem anderen Land politisch entscheidend ist, ist in der Islamischen Republik nicht ganz so entscheidend.

Reinhard Baumgarten.
Bildlegende: Reinhard Baumgarten. ZVG

Da gibt es neben dem Präsidenten immer auch noch den obersten Rechtsgelehrten und den Wächterrat, der mit der Zulassung der Kandidaten die Wahlen entscheidend vorbestimmt hat.

Was also ist von diesen Wahlen zu erwarten? Wie frei sind sie? Und welche Chancen gibt es, dass der neue Präsident das Land wirtschaftlich vorwärts bringt? Die Fragen von Urs Siegrist beantwortet Reinhard Baumgarten; er ist als Radiojournalist für die ARD zurzeit in Teheran und hat dort die letzten Tage des Wahlkampfs verfolgt.

Moderation: Urs Siegrist