«Vitamin D hilft, Stürze zu verhindern»

  • Donnerstag, 11. April 2013, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. April 2013, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 11. April 2013, 20:34 Uhr, Radio SRF 4 News

An der Universität Zürich gibt es neu einen Lehrstuhl für Geriatrie und Altersforschung. Als Professorin wurde diese Woche Heike Bischoff-Ferrari berufen, Leiterin des Zentrums Alter und Mobilität am Universitäts- und Waidspital.

Heike Bischoff-Ferrari, Professorin Prävention chronischer Erkrankungen im Alter.
Bildlegende: Heike Bischoff-Ferrari, Professorin Prävention chronischer Erkrankungen im Alter. ZVG

Ihr Fachgebiet klingt eigentlich banal: Sie versucht zu verhindern, dass alte Menschen stürzen und ihre Knochen brechen. Was für Jüngere einfach ein Unfall ist, kann für alte Menschen das Ende ihrer Selbständigkeit bedeuten. Warum Vitamin D ein Drittel der Stürze verhindern kann, und welche Rolle es gegen Osteoporose spielt, sagt Heike Bischoff-Ferrari im Tagesgespräch, geführt von Susanne Brunner. Antworten gibts auch auf Fragen wie: Gesund bleiben, bis wir sterben - geht das? Und was bedeutet das für die Gesundheitskosten?

Moderation: Susanne Brunner