«Wir sind die Schweiz» – Dorothea Altherr, Teil 1

  • Montag, 18. Juli 2016, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 18. Juli 2016, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 18. Juli 2016, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Juli 2016, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Juli 2016, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Was ist identitätsbildend in der Schweiz? Die Gemeinde als kleinste politische Einheit bindet Bürgerinnen und Bürger in die Gemeinschaft ein und löst deren Probleme nahe an der Lebensrealität. Marc Lehmann ist diese Woche unterwegs mit Dorothea Altherr, der Gemeindepräsidentin von Trogen.

Dorothea Altherr ist unlängst aus ihrer Wahlheimat Frankreich ins Appenzellerland zurückgekehrt.
Bildlegende: Extra aus Frankreich zurückgekehrt, um das Gemeindepräsidium zu übernehmen: Dorothea Altherr vor dem Gemeindehaus in Trogen. Marc Lehmann, SRF

Trogen im Kanton Appenzell-Ausserrhoden hat 1700 Einwohnerinnen und Einwohner. Als Landgemeinde hat das Dorf ein überraschend urbanes Ortsbild, was auf die frühe Industrialisierung zurückzuführen ist. Trogen bietet viel Kultur, beherbergt über die Region hinaus bekannte Einrichtungen und ist einer der beiden Hauptorte des Kantons.

Moderation: Marc Lehmann