Ä Guete und Namaste!

Sie haben es getan: Jeannine Schilder, Wirtin in der Krone Schnottwil (SO), und Prasad Bharanya, Wirt im Way to India in Bern, haben für drei Tage ihr Restaurant getauscht. Heute kochen sie gemeinsam ein schweizerisch-indisches Essen für 14 Gäste – der krönende Abschluss der «Blickwechsel»-Woche.

Jeannine Schilder und Prasad Bharanya kochen für Gäste.
Bildlegende: Jeannine Schilder und Prasad Bharanya kochen für Gäste. SRF

500 Franken haben Jeannine Schilder und Prasad Bharanya zur Verfügung, um ein schweizerisch-indisches Festessen für 14 Gäste auf den Tisch zu zaubern. Dreieinhalb Stunden haben sie Zeit.

Per Los wurden Radio SRF 1-Hörerinnen und -Hörer für die gemeinsame Tafel heute Freitagmittag ausgewählt. Sie werden von den beiden «Blickwechsel»-Wirten bekocht.

Die Radio SRF 1-Foodredaktoren Maja Brunner und Ruedi Trefzer schauen den beiden Wirten beim Kochen über die Schulter. Ob sie etwas dazulernen können? Der «Treffpunkt» bereichtet live aus Bern.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Christine Hubacher