Talent ist nur der Start zum Erfolg

Wird man mit Talent geboren? Oder werden Talente einfach zum richtigen Zeitpunkt richtig gefördert? Die Wissenschaft ist sich nicht einig. Die Sendung «Treffpunkt» nimmt den Begriff «Talent» unter die Lupe.

Eliane Müller singt am Klavier.
Bildlegende: Eliane Müller siegte 2012 bei der TV-Show «Die grössten Schweizer Talente». SRF/Samuel Trümpy

«Talent» ist ein schwammiger Begriff. Er bezeichnet eine Begabung, die jemanden zu ungewöhnlichen, überdurchschnittlichen Leistungen auf einem bestimmten Gebiet befähigt. Talent hat auch mit Berufung, Wille zur Leistung und starker Motivation zu tun.

Ab dem 21. Februar sucht die Schweiz zum dritten Mal ihre grössten Talente. Menschen mit künstlerischem Talent - in der Musik, in der Akrobatik, in der Stand-up-Comedy.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Jürg Oehninger