Die reiche Welt der Berner Seen

Über 800 Seen und Seelein sind im Kanton Bern, und ohne Wasser gibt es kein Leben. Zudem sind die Seen, natürliche wie künstliche, Lebensgrundlage seit den Pfahlbauern bis hinein in die elektrische Zukunft. Uf u dervo schaut ein paar Beispiele an.

Das Schiff EMS Mobicat unterwegs auf dem Bielersee.
Bildlegende: Das Schiff EMS Mobicat unterwegs auf dem Bielersee. http://www.bielersee.ch

Seen geben Fischern den Fisch, aus ihnen fliessen im Sommer die Bäche, eines Tages sind sie vielleicht ein strategischer Rohstoff, in einem Mass, das wir uns heute nicht vorstellen können. Über diese materiellen Fakten hinaus haben die Seen eine kulturelle Dimension, sie gebären Mythen und Sagen, die oft schon ihr Name ankündigt.

Der Buchautor Fritz von Gunten wählt Beispiele aus und zeigt überraschende Zusammenhänge. Wir nehmen das Werk unter den Arm, gehen an ein paar Seen und schauen ins Wasser.

Autor/in: Dres Balmer