Buika: Sexappeal, Tattoos und eine Riesenstimme

Buika. Ein Phänomen. Das neuste Album der Spanierin «Vivir sin miedo» (Leben ohne Angst) genauso ein Kunstwerk wie ihre gesamte Erscheinung. So klar, wild, authentisch und frei von Angst, was die Leute über sie denken. Der einzige Filter, den sie noch bei sich trägt, ist wohl der ihrer Zigarette.

Buika mit ihrem neuen Album «Vivir sin miedo» (Foto: Javi Rojo)
Bildlegende: Buika mit ihrem neuen Album «Vivir sin miedo» (Foto: Javi Rojo)

Im World Music Special hören wir uns ihren besonderen spanischen Flamenco-Soul genauer an. Buika ist eine Ausnahmeerscheinung, und ihre rauchige Stimme wird auch gerne von DJs geremixt. Eine eher schnulzige Zusammenarbeit mit Pop-Star Jason Mraz zielt dieses Mal auch auf den Geschmack der breiten Öffentlichkeit. Die Latin Grammy Gewinnerin aus Mallorca mit Wurzeln in Afrika kommt jetzt in die Schweiz. Mit etwas Glück gewinnt ihr ein Ticket für ihr Konzert am 25.2.16 in Zürich.

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger