Thais Diarra: Afro-Soul zwischen Biel und Dakar

Die Bielerin Thais Diarra zieht es seit Jahren immer wieder nach Mali und in den Senegal, auf den Spuren ihrer afrikanischen Wurzeln. Kürzlich hat sie ihr Album «Danaya» an verschiedenen Konzerten in Dakar vorgestellt. Im Interview verrät sie, weshalb sie von einer Zukunft in Senegal träumt.

Das 2. Album von Thais Diarra heisst «Danaya» und bedeutet «Vertrauen» in Bambara, einer Sprache aus Mali.
Bildlegende: Das 2. Album von Thais Diarra heisst «Danaya» und bedeutet «Vertrauen» in Bambara, einer Sprache aus Mali. PD

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger