«Jack the Ripper ist eine zeitlose Parabel»

  • Samstag, 13. April 2013, 13:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 13. April 2013, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 13. April 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 14. April 2013, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 14. April 2013, 13:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 14. April 2013, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 15. April 2013, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 15. April 2013, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Jack the Ripper: 1888 schlitzte er Prostituierten die Kehle auf, zerstümmelte oder zerstückelte sie. Und versetzte London, damals die reichste und grösste Stadt der Welt, in Angst und Schrecken.

Klaus Kinski als Jack the Ripper
Bildlegende: Klaus Kinski als Jack the Ripper Keystone

Warum hat Jack the Ripper London vor 125 Jahren derart verunsichert? Wieso fasziniert der Fall bis heute? Und warum werden Verbrechen in der Geschichtsforschung immer wichtiger?

Darüber spricht Christoph Kellenberg mit Gerd Schwerhoff. Der Historiker der Technischen Universität Dresden forscht seit Jahren zur Kriminalitätsgeschichte.

Autor/in: Christoph Kellenberger