«Zigaretten anbieten ist in China ein Zeichen von Höflichkeit»

Rauchen ist in China vielerorts verboten. Aber die Chinesinnen und Chinesen lassen sich ihre Glimmstängel trotzdem nicht nehmen. Jede dritte Zigarette auf dieser Welt wird in China geraucht. Mit fatalen Folgen für die Gesundheit.

Porträt eines alten Chinesen mit gebräuntem faltigen Gesicht und Beret auf dem Kopf, eine Zigarette im Mund, die Finger rundherum.
Bildlegende: 300 Millionen Chinesinnen und Chinesen rauchen - Zigaretten gehören zur Kultur. Keystone

Ein Gespräch mit unserem Korrespondenten in Shanghai, mit Martin Aldrovandi, über die gesellschaftliche Bedeutung des Rauchens in China.

Autor/in: Romana Costa, Moderation: Romana Costa, Redaktion: Miriam Knecht