Basler Fasnacht 2005 - «Näbe de Schiine»

Medium: DVD
Dauer: ca. 180 Min.
Basler Fasnacht 2005 - «Näbe de Schiine»

Mit «Näbe de Schiine», dem diesjährigen Motto der Fasnacht, sind weniger die Pointen der Schnitzelbänke als vielmehr die verschiedenen Aktivitäten der Basler Verkehrsbetriebe BVB gemeint: So sorgten die neuen Combinos für Aufregung, aber auch die neue Uniform und die Preiserhöhung gefielen den Baslerinnen und Baslern nur teilweise.

Heinz Margot führt durch die "Drey scheenschte Dääg" und kommentiert schöne und interessante Momente der Basler Fasnacht: Kurz vor dem Morgestraich beobachtet er die Aufregung der Aktiven, am Abend hört er gespannt den Schnitzelbänken zu, am Dienstag geht er auf den Barfüsserplatz zum Guggen-Konzert und auf den Münsterplatz zur Laternenausstellung. Nach dem Gässlen vom Mittwochabend hält Heinz Margot bis zum bittersüssen Ende um vier Uhr durch und schaut schliesslich der Fasnachts-Putzequipe beim Aufräumen zu.

Aus den aktiven 72 Stunden der Fasnacht destilliert der traditionelle Querschnitt 90 Minuten mit den Highlights. Ausschnitte aus den Vorfasnachts-Vorstellungen - dem Charivari, dem Monstre-Trommelkonzert und dem Pfyfferli - runden das Bouquet ab, und die Schnitzelbänke garantieren sp(r)itzige Pointen.

Auch dieses Jahr gibt es die Basler Fasnacht auf DVD: In ca. 170 Minuten sehen Sie den traditionellen Querschnitt, einige Aufnahmen vom Cortège und viele nicht gesendete Bilder.