Beruf: Abenteurer

Medium: DVD
Dauer: 55 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Untertitel: Untertitel Deutsch, Untertitel für Hörbehinderte
  • CHF 29.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 3 Werktagen.
  • Bestellen
Beruf: Abenteurer

Weltrekord werden sollen, endete aber nach wenigen Kilometern auf einer Eisscholle. Thomas Ulrich verlor in einem arktischen Sturm einen Teil seiner Ausrüstung und kam nicht mehr weiter. Ein russischer Helikopter musste ihn retten. Zurück in Interlaken war es für den dreifachen Familienvater nicht einfach, mit seinem Scheitern fertig zu werden.

Schon bald aber brauchte der Extremsportler eine neue Herausforderung und seine Firma ein neues Projekt. Zusammen mit dem norwegischen Arktisexperten Borge Ousland entwickelte er die Idee zu einer historisch inspirierten Expedition: Die beiden wollen vom Nordpol aus die arktische Eiswüste durchqueren und auf den Spuren des legendären Polarforschers Fridtjof Nansen bis in den Süden der Inselgruppe Franz Josef Land vordringen. Sie starten am 1. Mai 2007 am Nordpol.

Thomas Ulrich und Borge Ousland haben ihre Expedition auf Nansens Spuren gefilmt und fotografiert. Der packende «DOK» von Helen Stehli Pfister zeigt die beiden harten Männer auf ihrer mehrmonatigen Durchquerung der arktischen Eiswüste mit ihren Hochs und Tiefs. Sie fragt aber auch, weshalb Thomas Ulrich den Beruf des Abenteurers gewählt hat, und weshalb es ihn immer wieder in die Einsamkeit mit all ihren Gefahren und Risiken zieht. Denn zu Hause in Interlaken hat Thomas Ulrich eine Frau und drei Töchter - einen Hafen, den er sehr gerne immer wieder ansteuert. Wie bringt er diese beiden Welten zusammen, und wie geht seine Familie damit um?