D'Zäller Wiehnacht

Ein Krippenspiel von Paul Burkhard

Medium: DVD
Dauer: 60 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Produktion: 2011
Bildformat: 16:9
  • CHF 19.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 3 Werktagen.
  • Bestellen
D'Zäller Wiehnacht

Zum 100. Geburtstag des Komponisten Paul Burkhard (1911 bis 1977) hat die Primarschule Zell im Tösstal sein beliebtes Krippenspiel einstudiert. «D'Zäller Wienacht» ist Paul Burkhards bekanntestes Singspiel für Kinder und Jugendliche. Es wurde 1960 unter Leitung des Komponisten in der reformierten Kirche Zell ZH uraufgeführt und erfreute sich bald grosser Beliebtheit. Seine eingängigen Lieder werden bis heute an vielen Weihnachtsfeiern gesungen, gehören recht eigentlich zum schweizerischen Weihnachtslieder-Repertoire.
Nun inszeniert Charlotte Joss, Schauspielerin, Regisseurin und Dozentin an der Zürcher Hochschule der Künste, das Stück neu. Sie orientiert sich an Paul Burkhards Musik und den von ihm vorgegebenen Texten, fragt sich und die beteiligten Kinder aber immer, was denn diese Worte und diese Musik für sie und für das Publikum bedeuten. Das heute als rassistisch wahrgenommene Lied «Au für eus, rabeschwarzi Mohre» wurde neu geschrieben.
Unter der Leitung von Charlotte Joss wird die Zäller Wienacht am traditionellen Ort aufgeführt.