Das 1. Kind

Vom Paar zur Familie

Medium: DVD
Dauer: 55 Min
Original: Schweizerdeutsch/Deutsch
Bildformat: 16:9
Das 1. Kind

Jeannette, Romy und Joy heissen die kleinen Mädchen, die «DOK» zusammen mit ihren Eltern durch ihr erstes Lebensjahr begleitet hat. Die Kamera ist bei Geburten mit dabei, zeigt den ersten Schrei, das erste Lächeln und die verschiedenen Entwicklungsschritte der Säuglinge. Die «DOK»-Autorin Annemarie Friedli forscht nach Höhen und Tiefen im neuen Alltag der jungen Kleinfamilien und begleitet sie durch glückliche, schwierige und konfliktreiche Situationen.

Entstanden ist ein einfühlsamer Film über das Geheimnis der Liebe, über Hoffnungen und Wünsche, aber auch über das oft schwierige Wiederzusammenfinden als Paar nach der Geburt des ersten Kindes.

Über 70'000 Kinder werden jedes Jahr in der Schweiz geboren. Den Sprung vom Paar zur Familie vollziehen jährlich 30'000 Paare. Wie die Geburt des ersten Kindes das Leben verändert und wie es Partnerschaft und Zukunft für immer prägt, können sich die meisten Paare vor dem grossen Ereignis kaum ausmalen. Was der Familienzuwachs jedoch in der Praxis bedeutet, welche Freuden, aber auch Entbehrungen er mit sich bringt, erfahren die Jungeltern erst, wenn es kein Zurück mehr gibt und sie von den Ereignissen überrollt werden.