Der Herzchirurg

Thierry Carrel

Medium: DVD
Dauer: 55 Min.
Original: Schweizerdeutsch/Deutsch
Bildformat: 16:9
Der Herzchirurg

Täglich legt er Herzen still und setzt sie nach dem Eingriff wieder in Gang, 10'000 in 20 Jahren. «Es ist jedes Mal wieder ein Wunder», sagt der Herzchirurg Thierry Carrel mit ungebrochener Begeisterung. Mit Kompetenz und Herzblut führt er das Skalpell, sein Team und seine Klinik. «DOK» leuchtet den beruflichen und privaten Alltag des Schweizer Starchirurgen aus.

Spätestens seit der geplatzten Berufung nach Zürich geniesst Thierry Carrel auch öffentlich den Ruf eines Stars. Kaum einer operiert so oft, so erfolgreich und handwerklich so virtuos wie er. Sein Kommunikations- und Führungsstil schaffen im Operationssaal ein Klima gegenseitigen Respekts und tragen wesentlich zur Vermeidung von folgenschweren Fehlern bei. Unter seiner Führung ist die Herz- und Gefässklinik des Berner Inselspitals zum europaweit angesehenen spitzenmedizinischen Zentrum gewachsen.

Der ehemalige Jesuitenschüler ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Ohne Starallüren behandelt er Patienten aller Volksschichten und findet trotz 100-Stunden-Woche noch Zeit, herzchirurgische Entwicklungshilfe in armen Ländern zu leisten. Mit medizinischen Pionierleistungen, aber auch mit privaten Eskapaden hat er das Scheinwerferlicht der Medien auf sich gezogen.

Wer ist dieser Mann? Wie steht er zu seiner Macht über Leben und Tod? Was bedeutet ihm die göttliche Vorsehung angesichts der fast unbegrenzten medizinischen Möglichkeiten, ins Leben einzugreifen? «DOK» bietet einen Einblick in den für Laien kaum vorstellbaren Alltag des Starchirurgen Thierry Carrel.