Die Schattmattbauern von Carl A. Loosli

Medium: 2 CDs
Dauer: 2 Std., 35 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Produktion: 2007
Die Schattmattbauern von Carl A. Loosli

An einem verhangenen Sommermorgen wird auf der Schattmatt im unteremmentalischen Habligen der alte Bauer Rees Roesti vor seinem Haus tot aufgefunden. Offensichtlich ermordet. An seinem Hinterkopf klafft eine entsetzliche Schusswunde, der Schädel ist vollständig zertrümmert.

Der Verdacht fällt auf Fritz Graedel, den Schwiegersohn des Opfers. Diesem hat der Ermordete seit Jahren mit allen erdenklichen Mitteln das Leben so schwer wie nur möglich gemacht. Und noch am Vorabend hat ihm Graedel im Wirtshaus vor Zeugen den Tod gewünscht.

Mitwirkende: Stefan Kurt, Robert Schmid, Stefano Wenk, Marianne Weber, Daniel Ludwig, Dominic Hänny, Paul Niederhauser, René-Philippe Meyer, Martina Schütze, Judith Niethammer, Andreas Matti, Ruedi Meyer, Christian Schmid, Dominik Dähler, Peter Glauser, Daniel Bill, Frank Demenga, Peter Glauser, Marlise Fischer, Daniel Bill, Rudolf Kaspar, Heiner Hitz, Daniel Kasztura

Dialektübersetzung: Paul Niederhauser
Musik: Albin Brun / Patricia Drager und Marc Unternährer
Regie: Buschi Luginbühl