Dinosaurierland Schweiz

Die wahre Geschichte von Jurassic Park

Medium: DVD
Dauer: 50 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Untertitel: Untertitel Deutsch
Bildformat: 16:9
Dinosaurierland Schweiz

Auf einer der weltweit grössten Ausgrabungsstätten im Kanton Jura kämpfen Paläontologe Daniel Marty und Geologe Wolfgang Hug mit ihrem Team gegen die Zeit. Der geplante Autobahnbau, der diese Grabung überhaupt erst möglich machte, schreitet unerbittlich voran. Es gilt zu retten, was noch zu retten ist: Tausende von Spuren und Fährten, darunter Fussabdrücke der kleinsten Sauropoden und der grössten Raubsaurier der Jurazeit auf der ganzen Welt. Aus diesen Spuren lassen sich wichtige Erkenntnisse über das Verhalten und die Lebensumstände der Dinosaurier ableiten.

Aber nicht nur in der Spurenforschung sind die Schweizer Paläontologen weltweit führend. Die bekannten Dinosaurierexperten Christian A. Meyer und Daniela Schwarz haben auch am einzigen Schweizer Dinosaurierskelett aus der Jurazeit wichtige Forschungsergebnisse erzielt. Endlich konnten sie das Geheimnis der langen Hälse und des immensen Gewichts der Giganten der Urzeit lüften. Auch Knorpelfragmente an einem Knochen haben die internationale Forschung weiter gebracht. Und vielleicht können die Paläontologen mit Knochenanalysen sogar ihre These erhärten, dass Dinosaurier vor allem Algen gefressen haben.

Michèle Sauvain und Fiona Strebel haben die Forscher für «DOK» ein Jahr lang begleitet. Entstanden ist ein Film, der das Engagement dieser stillen Abenteurer spürbar macht, die über ihre Phantasie und ihr Wissen die Welt der Dinosaurier in der Schweiz zu neuem Leben erwecken.