Fernweh: In den Alpen

Von Monaco nach Maribor, 7 Folgen

Medium: Doppel-DVD
Dauer: 360 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Untertitel: Untertitel Deutsch, Untertitel für Hörbehinderte
Bildformat: 16:9
  • CHF 32.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 3 Werktagen.
  • Bestellen
Fernweh: In den Alpen

«SF Spezial» zieht auch diesen Sommer wieder aus – und bleibt doch in der Nähe. Mit «Fernweh – In den Alpen» produziert das Schweizer Fernsehen eine Stafette durch das grösste und höchste Gebirge Europas und zeigt die faszinierende Kulturlandschaft, wie man sie noch nie gesehen hat.
An keinem Ort sind die Alpen schöner als in der Schweiz. Die Schweiz hat mit dem Matterhorn den wundervollsten Berg und mit dem Aletschgletscher den längsten Eisfluss der Alpen. Bei uns erheben sich die meisten Viertausender, und nirgends gibt es mehr Berggemeinden, darunter auch die höchstgelegene.
Die Schweizer haben sie erfunden, die Alpen – könnte man fast meinen. Doch Fakt ist: Nur gerade ein Sechstel der Alpen gehören zur Schweiz. Der grosse Rest ist für die meisten Schweizerinnen und Schweizer unbekanntes Land.
Die grosse «Fernweh-Reise» entlang der Alpen beginnt in Monaco und führt durch acht Länder bis nach Maribor in Slowenien. Die Reise ist unterteilt in sieben Etappen. Sieben Moderatorinnen und Moderatoren des Schweizer Fernsehens führen je durch eine Sendung.

Zusammen mit den «Fernweh»-Reporterinnen und -Reporter bereisen sie abgelegene Gegenden wie das «Schwarze Loch» Europas, treffen Fürst Albert II. von Monaco, besuchen den einzigen Bewohner in der kleinsten Gemeinde der Alpen.

Die folgenden SF-Moderatorinnen und -Moderatoren sind in den Alpen unterwegs: Thomas Bucheli («SF Meteo»), Sonja Hasler («Rundschau»), Pascale Menzi («Tagesschau»), Rainer Maria Salzgeber («Sport»), Ueli Schmezer («Kassensturz»), Claudia Weber und Kathrin Winzenried (beide «Schweiz aktuell»).