Glacier Express

Schweiz aktuell unterwegs

Medium: DVD
Dauer: 100 Min.
Original: Schweizerdeutsch/Deutsch
  • CHF 34.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 3 Werktagen.
  • Bestellen
Glacier Express

Im Juni feiert der Glacier Express sein 75-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Anlass berichtet «Schweiz aktuell» zwischen dem 23. und dem 27. Mai 2005 täglich während rund zwölf Minuten live über den sogenannt «langsamsten Schnellzug der Welt». Die Schwerpunktwoche findet an fünf Schauplätzen statt und berichtet über Strecken-abschnitte sowie besondere Menschen und Orte rund um den Glacier Express.
Im Jahr 1930 wurde der durchgehende Bahnbetrieb zwischen St. Moritz und Zermatt ermöglicht. Seither gibt es den Glacier Express. Bis 1982 verkehrte er nur in den Sommermonaten – seit dem Bau des Furka-Basistunnels ist ein ganzjähriger Betrieb möglich. Vor allem seit 1982 steigen die Passagierzahlen stark an – mittlerweile fahren pro Jahr gegen eine Viertelmillion Menschen (vor allem Touristen aus Deutschland und Asien) mit dem Glacier Express. Geplant ist die Aufnahme in das Unesco-Weltkulturerbe.
«Schweiz aktuell» geht der Faszination dieses Zuges auf die Spur. Täglich meldet sich die Moderatorin Sabine Dahinden live von der Bahnstrecke – am Montag aus Zermatt, am Dienstag aus Oberwald, am Mittwoch vom Oberalppass (dem höchsten Punkt der Glacier-Strecke), am Donnerstag aus Disentis und am Freitag aus St. Moritz. In vielen Live-Gesprächen kommen heutige und ehemalige Mitarbeiter zu Wort. Die «Schweiz aktuell»-Reporter ergänzen die Interviews mit Hintergrundbeiträgen rund um den Glacier Express.
Bonus: Making of / Fotos vom Dreh / Führerstand-Kamera