Herr Biedermann und die Brandstifter

von Max Frisch

Medium: CD
Dauer: 1 Std., 11 Min.
Original: Deutsch
Produktion: 1971
  • CHF 20.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
  • Bestellen
Herr Biedermann und die Brandstifter

Es ist ein Klassiker des modernen Theaters und ein Welterfolg sondergleichen: Max Frischs Parabelstück vom fahrlässigen Umgang eines freien Bürgers mit den Feinden seiner Freiheit. Auf DRS 1 gibt es jetzt ein Wiederhören mit der Urversion des «Biedermann»-Stoffes, die Frisch 1953 fürs Radio geschrieben hat.

Brandstifter gehen um in der Stadt, doch Herrn Biedermann kümmert das nicht, solange es ihn nicht trifft. Und als es ihn trifft , will er es nicht wahrhaben, sogar als Benzinfässer in sein Haus geschafft werden. Angst und Phantasielosigkeit lassen ihn glauben, er werde schon verschont bleiben, wenn er nur mit den Brandstiftern paktiere. Schliesslich drückt er ihnen selbst die Streichhölzer in die Hand als Vertrauensbeweis.

Mitwirkende: Helmut Winkelmann, Wolfgang Rottsieper, Gertrud Rudolph, Fred Kretzer, Paul-Felix Binz und Susi Aeberhard.

Regie: Klaus W. Leonhard