Königliche Hoheit

von Thomas Mann

Medium: 3 CDs
Dauer: 3 Std., 41 Min.
Original: Deutsch
Produktion: 1954
  • CHF 35.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 8 bis 10 Werktagen.
  • Bestellen
Königliche Hoheit

"Das Märchen spielt Anfang des 20. Jahrhunderts im fiktiven Grossherzogtum Grimmburg in Deutschland. In Zeiten hoher Staatsverschuldung, wirtschaftlichen Zerfalls und unterentwickelter Landwirtschaft wächst Prinz Klaus Heinrich heran. Sein Gymnasialabschluss ist eine Formalität, ebenso wie seine Karriere als Regimentsmajor. Doch dann verliebt sich der verarmte Prinz ausgerechnet in die Tochter eines amerikanischen Milliardärs.

Liebenswürdig und leicht parodistisch lässt Thomas Mann in «Königliche Hoheit» zwei Lebenshaltungen aufeinanderprallen. Entstanden ist das Märchen mit «Lust und Liebe», wie Thomas Mann immer wieder betonte. Er schrieb die Geschichte während der ersten vier Ehejahre mit Katia Mann.

Mitwirkende: Gert Westphal, Alfred Schlageter, Wolfgang Jarnach, Michael Arco, Armin W. Suessenguth, Peter Frank, James Meyer, Helmut Wittig, Jürgen Goslar, Gisela Uhlen, Kurd E. Heyne, Magda Schmidt, Ernst Sladek, Otto Collin, Wilhelm Kürten, Gudula Kownatzki, Wolfgang Schwarz, Friedrich von Bülow, Stephanie Wiesand, Heinz Reincke, Waldemar Leitgeb, Clara Walbröhl, Leopold Biberti, Agnes Delsarto, Frank Scharf, Dieter Löbach, Thomas Mann

Musik: Karl Sczuka
Regie: Werner Hausmann