NLA-News: SCB holt Finnlands «MVP»

Der SC Bern hat für die kommende Saison den finnischen Stürmer Mika Pyörälä verpflichtet.

Mika Pyörälä.

Bildlegende: Neuer Ausländer für Bern Mika Pyörälä. Imago

Mika Pyörälä war seit 2013 für den finnischen Club Käpät Oulu tätig. Der 35-jährige Finne wurde in der Saison 2016/17 als bester Spieler der finnischen Liiga ausgezeichnet. Der Allroundstürmer sammelte in der Saison 2016/17 für Kärpät in 62 Spielen 56 Skorerpunkte (26 Tore/30 Assists).

Bis dato hat der SCB für 2016/2017 mit Pyörälä, den Kanadiern Maxim Noreau und Andrew Ebbett sowie dem amerikanischen Topskorer Mark Arcobello vier Ausländer unter Vertrag. Arcobello besitzt allerdings eine Ausstiegsklausel für die NHL. Bern plant, mit fünf Ausländern in die Saison zu starten.

Den Titelverteidiger verlassen müssen Aaron Gagnon und Ryan Lasch, der am Freitag mit dem schwedischen Klub Frölunda einen Vertrag bis 2020 unterschrieben hat.