Fussball-News: Iglesias neuer U20-Naticoach

Pablo Iglesias wird ab 1. August neuer Verantwortlicher des U-20-Nationalteams. Und: Sion muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Daniel Follonier verzichten.

Pablo Iglesias (vorne) sitzt auf der Auswechselbank

Bildlegende: Steht neu in der Verantwortung Pablo Iglesias (vorne). EQ Images

Der Schweizerische Fussballverband verpflichtet per 1. August Pablo Iglesias als neuen Verantwortlichen der U20-Auswahl. Der 46-jährige Romand war zuletzt bei der U19-Nati Assistent von Claude Ryf. Der schweizerisch-spanische Doppelbürger Iglesias ist seit 15 Jahren SFV-Instruktor und besitzt seit 2011 die Uefa-Pro-Trainer-Lizenz.

Daniel Follonier zog sich im Training eine Knöchelverletzung zu. Der 23-Jährige stand bei den Wallisern in der Rückrunde in neun von zehn Super-League-Spielen im Einsatz.