«Der Grösste», «Legende» – Reaktionen auf Federers Sieg

Mit seinem 8. Wimbledon-Titel schafft Roger Federer Unerreichtes. Die Tennis-Welt verneigt sich vor dem 35-Jährigen.

Da wären einerseits die Kollegen von der ATP-Tour, die ihre Bewunderung für Federer nicht verhehlen:

Aber auch ehemalige Grössen gratulieren dem Schweizer zum neusten Höhenflug:

Und auch für Federer selber ist der 19. Grand-Slam-Titel ein ganz Besonderer. Das offenbarte er schon auf dem Platz – und danach auf den sozialen Netzwerken.

Marin Cilic, der Finalverlierer, meldete sich erst am späteren Abend zu Wort:

Video «Federer macht sich in Wimbledon unsterblich» abspielen

Federer macht sich in Wimbledon unsterblich

4:18 min, aus sportpanorama vom 16.7.2017