Video: Ausgedampft – eine Ära geht zu Ende

Die SBB setzten 2005 ein generelles Rauchverbot in ihren Zügen um. Schmuddelige Abteile und stinkende Luft sollen fortan der Vergangenheit angehören. Gegen das neue Gesetz gibt es kaum Widerstand. Bis auf ein paar wenige Raucher, die genüsslich ein letztes Mal ihrem Tabakgenuss im Zug frönen.