Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der IWF rechnet für das laufende Jahr mit einer spürbaren Erholung der Weltwirtschaft.
Keystone
abspielen. Laufzeit 27:13 Minuten.
Inhalt

Der IWF rechnet für 2021 mit einer Erholung der Weltwirtschaft

Der Internationale Währungsfonds IWF und die Weltbank führen noch bis am Sonntag ihre traditionelle Frühjahrstagung durch. Sie prognostizieren eine Erholung der globalen Wirtschaft von bis zu sechs Prozent. Doch das Wachstum ist ungleich verteilt, erläutert Wirtschaftsredaktorin Maren Peters.

Jetzt hören
Download

Die weiteren Themen:

  • Die USA nehmen Hilfszahlungen an das Palästinenser-Hilfswerk der UNO, UNWRA, wieder auf. Was bedeutet dieser Entscheid für den israelisch-palästinensischen Konflikt? Einschätzungen von Gisela Dachs, Journalistin in Tel Aviv.
  • John Sudworth, der Korrespondent der britischen BBC, hat aus Sorge um seine Sicherheit China verlassen. Wie sieht die Situation für ausländische Journalistinnen und Journalisten in China allgemein aus? Das Gespräch mit SRF-China-Korrespondent Martin Aldrovandi.
  • In Äthiopien hat die Regierung im November eine Militäroffensive gegen die so genannte Volksbefreiungsfront von Tigray lanciert, die dort bis dahin an der Macht war. Seither herrschen Gewalt und Chaos. Annette Weber forscht bei der deutschen Stiftung Wissenschaft und Politik zu Äthiopien und ordnet ein.