Zum Inhalt springen

Header

Audio
Deutschland könnte den Atomausstieg nun doch verzögern
Keystone-SDA
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

«In Deutschland wird gerade das Unmögliche möglich»

In Deutschland sollen Ende Jahr eigentlich alle drei übriggebliebenen AKWs abgestellt werden. Doch Russland dreht den Gashahn immer weiter zu. Die deutsche Regierung muss also etwas unternehmen, um die Energieversorgung im kommenden Winter sicherzustellen.

Download

Die weiteren Themen

  • Russland zieht sich von der internationalen Raumstation ISS zurück. Mit diesem Ausstieg geht die historische internationale Zusammenarbeit im Weltraum zu Ende. Die Folgen sind weitreichend.
  • Ungarns Regierungschef Victor Orban steht unter Druck. Seine Rede vom Wochenende sorgt international für Kritik. Insbesondere die Stelle sorgt für Entrüstung, in der er fordert, dass sich Völker nicht vermischen sollten, dass man nicht Zitat «gemischt-rassig» werden wolle.
  • Simbabwe leidet seit Jahren unter einer sogenannten Hyper-Inflation. Im Juni waren Waren und Dienstleistungen fast drei Mal so teurer wie noch vor einem Jahr. Im Kampf gegen die steigenden Lebenshaltungskosten setzt Simbabwe jetzt auf ein unkonventionelles Mittel: auf Goldmünzen.

Mehr von «4x4 Podcast»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen