Zum Inhalt springen

Header

Audio
Viele internationale Unternehmen ziehen sich wegen der Sanktionen gegen Russland aus dem Land zurück.
Keystone-SDA
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 49 Sekunden.
Inhalt

Sanktionen: «Putin spürt den Schmerz, aber leugnet ihn»

Nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine haben viele Staaten strenge Sanktionen gegen Russland eingeführt. Bislang zeigte sich der russische Präsident Wladimir Putin davon unbeeindruckt. Die russische Wirtschaft sei widerstandsfähig. Eine neue Studie widerspricht dem.

Download
  • (07:54) Bald sind Zwischenwahlen in den USA. Zuerst finden aber noch die Vorwahlen statt. Es gibt diverse Beispiele dafür, dass die US-Demokrat:innen Kandidierende der republikanischen Partei finanziell unterstützt haben. Was steckt dahinter? 
  • (13:35) In Chile ist die neue Verfassung ein Bestseller. Nächsten Monat wird darüber abgestimmt, ob sie die alte Verfassung aus der Zeit der Militärdiktatur von Augusto Pinochet ersetzen soll. 
  • (19:23) In Pakistan ist chinesisches Starkbier gerade der neue Renner. Das ist bemerkenswert: Die Mehrheit der pakistanischen Bevölkerung ist muslimisch und darf eigentlich keinen Alkohol trinken. Ausserdem waren chinesische Kulturimporte bislang unbeliebt. Was sagt also der Bier-Hype darüber aus, wie sich die Wirtschaftsbeziehungen der beiden Länder entwickeln?

Mehr von «4x4 Podcast»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen