Zum Inhalt springen

Header

Audio
Frühlingsgericht par excellence!
SRF 1 Maja Brunner
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 35 Sekunden.
Inhalt

Erbsli-Stampf mit pochiertem Ei

Erbsli ja, die gibt es auch aus der Büchse. Aber nicht bei uns. Wir mögen sie gerne frisch. Aus der Schote gepult und in Salzwasser mit wenig Zucker gegart und – weshalb nicht - zu Stampf verarbeitet.

Download

Dazu servieren wir ein pochiertes Ei. Und ja, verpassen Sie die Saison nicht: Frische Erbsli gibt hierzulande nur für kurze Zeit, von Juni bis Juli.

Mehr von «A point»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen