Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Knochen (er)zählen – Besuch im Beinhaus Vrin

Es ist nicht das einzige Beinhaus im Val Lumnezia, aber sicher das eindrücklichste: An der Fassade des Vriner Beinhauses befindet sich ein Fries aus echten Totenschädeln. Diese Knochen erzählen Geschichten von früher und von heute, etwa wie Menschen mit dem Tod wie auch mit dem Leben umgehen.

Jetzt hören
Download

In einer Sommerserie entdecken wir religiöse Sehenswürdigkeiten vor unserer Haustür:
Wir wandern zu einer versteckten Lourdes-Grotte im Solothurnischen, schlagen uns durch die Büsche, um verborgene Täuferverstecke zu finden, besuchen alte Knochen, die Geschichten erzählen, oder erleben die Gastfreundschaft einer Krishnagemeinschaft.
Autorin: Léa Burger

Meldungen: Neues aus Religionen und Kirchen