Zum Inhalt springen

Header

CH-Musik
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Ensemble Melpomen: Choros

Das Ensemble Melpomen um den Schweizer Blockflötisten Conrad Steinmann beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit der Musik der Antike.

Grundlage dafür sind nach musikarchäologischen Quellen rekonstruierte Instrumente, die Eigenheiten der altgriechischen Sprache sowie literarische Dokumente aus jener Zeit. Auf dem neuen Album «CHOROS» geht es um Zwiegespräche und Wechselgesänge zum Oidípous Týrannos von Sophokles und zu Chor-Lyrik von Archilochos, Alkman und Sappho.

Conrad Steinmann: Ausschnitte aus «Choros»
Ensemble Melpomen
Ltg: Conrad Steinmann

CD: Ensemble Melpomen, Conrad Steinmann: Choros
Label: Solo Musica (2020)

- -

Claude Debussy: 6 Épigraphes antiques
Bearbeitung für Orchester
Orchestre de la Suisse Romande
Ltg: Armin Jordan

CD: Armin Jordan. Lucerne Festival, Historic Performances
Label: Audite (2020)

- -

Ludwig van Beethoven: Die Ruinen von Athen. Festspielmusik op. 113
Ouvertüre (Andante con moto - Allegro ma non troppo)
Beethoven Orchester Bonn
Ltg: Stefan Blunier

CD: Beethoven: Symphonies 1-9, Ouvertures & Egmont op. 84
Label: MDG (2020)

- -

Marc-Antoine Charpentier: Médée. Oper
Quel prix de mon amour !
Patricia Petibon, Sopran
La Cetra
Ltg: Andrea Marcon

CD: Nouveau monde. Baroque arias and songs
Label: Deutsche Grammophon (2012)

- -

Georges Hugon: Eaux-fortes. Suite
Kirill Zvegintsov, Klavier

CD: Kirill Zvegintsov: Eaux-Fortes
Label: Solstice Music (2020)

- -

Ernest Chausson: Poème de l'amour et de la mer op. 19
Felicity Lott, Sopran
Orchestre de la Suisse Romande
Ltg: Armin Jordan

CD: Armin Jordan. Lucerne Festival, Historic Performances
Label: Audite (2020)