Zum Inhalt springen

Header

CH-Musik
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Erstlinge

Einmal ist immer das erste Mal, sagt der Volksmund. Dieses Sprichwort beginnt zu klingen und zu schillern in Kompositionen, die eine «Nr. 1» im Titel tragen. Vier solche Erstlingswerke kommen heute in der CH-Musik zusammen. Im Fokus: Eine Neuaufnahme von Franz Liszt Klavierkonzert Nr. 1 aus Basel.

Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur
Benedek Horvath, Klavier
Sinfonieorchester Basel
Leitung: Hans Drewanz

CD: Franz Liszt. Piano Concerto No. 1, Sonata in B minor, Totentanz
Label: Prospero Classical (2020)

- -

Johannes Brahms: Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51/1
Gringolts Quartett

CD: Brahms: Complete string quartets, piano quintet
Label: Orchid Classics (2014)

- -

Caspar Diethelm: Sinfonie Nr. 1
Royal Scottish National Orchestra
Leitung: Rainer Held

CD: Caspar Diethelm: Symphonic works
Label: Guild Music (2017)

- -

Hans Huber: Cellosonate Nr. 1 D-Dur op. 33
Thomas Demenga, Cello
Jan Schultsz, Klavier

CD: Hans Huber: Works for violoncello and piano
Label: bmn (2014)