Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 57 Minuten 54 Sekunden.
Inhalt

Koechlins vertonte Filmstars

Wenn ein Komponist zum grossen Kinoliebhaber wird, dann kann sich das schon mal in seiner Musik niederschlagen. Der französische Impressionist Charles Koechlin bekennt sich in seiner Seven-Stars-Sinfonie jedenfalls unverblümt zur Begeisterung für die grossen Schauspieler:innen seiner Zeit.

Jeder der sieben Sinfonie-Sätze ist einer Film-Persönlichkeit gewidmet: Douglas Fairbanks, Lilian Harvey, Greta Garbo, Clara Bow, Marlene Dietrich, Emil Jannings und Charlie Chaplin. Koechlins Sinfonie ist nur sehr selten im Konzert zu erleben. Umso schöner, dass das Sinfonieorchester Basel das Werk in einer ganz neuen Einspielung auf CD präsentiert.

Charles Koechlin: The Seven Stars' Symphony
Sinfonieorchester Basel
Ltg: Ariane Matiakh

CD: Charles Koechlin: The Seven Stars' Symphony, Vers la voûte étoilée
Label: Capriccio (2022)

Mehr von «CH-Musik»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen