Zum Inhalt springen

Header

Concerto
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Brahms auf den Spuren von Beethoven und Schumann

Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Alexander Melnikov, Klavier
Sinfonieorchester Basel
Ltg: Ivor Bolton

Max Bruch: Streichquintett Es-Dur
WDR Symphony Orchestra Cologne Chamber Players

Musik 15 - 16 Uhr

Johann Sebastian Bach: Ouvertüre aus der Orchestersuite Nr. 1 C-Dur BWV 1066
I Barocchisti
Leitung: Diego Fasolis

Domenico Scarlatti: Sonate G-Dur K 260
Claire Huangci, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart: Voi avete un cor fedele. Arie für Sopran und Orchester KV 217
Regula Mühlemann, Sopran
Kammerorchester Basel
Leitung: Umberto Benedetti Michelangeli

Franz Krommer: 3. Satz (Andante con moto) aus dem Flötenquartett F-Dur op. 89 («Grand Quatuor»)
Ensemble Pyramide

Hector Berlioz: 3. Satz (Sérénade d'un montagnard des Abruzzes à sa maîtresse) aus Harold en Italie op. 16.
Lawrence Power, Bratsche
Philharmonisches Orchester Bergen
Leitung: Andrew Manze

Claude Debussy: Prélude aus der Suite bergamasque
Xavier de Maistre, Harfe

Gustav Jenner: 1. Satz (Moderato) aus dem Trio für Klarinette, Horn und Klavier Es-Dur
Paolo Beltramini, Klarinette
Zora Slokar, Horn
Roberto Arosio, Klavier

Alexander Glasunow: Konzertwalzer Nr. 1 D-Dur op. 47
Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Kazuki Yamada

Mehr von «Concerto»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen